Bosseln 2020 Evern Das Winter Boßeln am 29. Febr. fand zwar nicht bei winterlichen Wetterverhältnissen statt, aber alle waren froh, dass das Wetter eher Frühlingshaft und nicht regnerisch, wie an den Tagen zuvor war. Die Everner Weibchen und der Dorfgemeinschaftsverein, als Ausrichter dieses Turniers, konnten insgesamt 7 Mannschaften für die Tour durch die Feldmarkt begrüßen.
Auf vielfachen Wunsch wurde die Strecke in diesem Jahr auf ca. 4 Km verkürzt, so das die ersten Gruppen bereits um ca. 15:30 Uhr wieder an der Dorfbank eintrafen.
Der Abschluss der Veranstaltung fand im Schützenhaus statt. Nachdem sich die Teilnehmer bei einer Suppe und Würstchen gestärkt hatten, fand die Siegerehrung statt. Sophie Pfau von den Everner Weibchen verkündete die Platzierungen mit der Anzahl der Gesamtwürfe und verteilte die Urkunden und Preise an die Teams.

Platz 1 ging an das „Team Bäam“ um Kai Aue, gefolgt von dem Team der Junggesellen auf Platz 2. Den 3. Platz belegte das Team der Freiw. Feuerwehr, Den 4. Platz belegte das „Team Ost-West Bande“ um Cornelius Knauf. Danach kamen auf Platz 5 das Team 1 der Everner Weibchen, auf Platz 6 das Team Schützenjugend und den 7. Platz belegte die zweite Mannschaft der Everner Weibchen.

Wir fanden diesen Nachmittag als eine schöne, gemeinsame Veranstaltung für das Dorf.

 

 

 

 

Beitrag einstellen

Gerne nehmen wir Ihre Beitäge zu unserem Dorf und Ihren Aktivitäten in unserem Dorfschnack auf. Registrieren Sie sich und schreiben Ihren Beitag direckt auf der Web-Seite, oder senden diesen per e-mail an Evern-Online. 

Zum Seitenanfang