Anstehende Veranstaltungen

Keine anstehenden Veranstaltungen!

Logo Adventsmart v02

Adventsmarkt
auf dem Dorfplatz

am 07. Dez. 2019
von 15:00 - 19:00 Uhr

Am Sonnabend, den 07. Dez. 2019 von 15:00 bis 19:00 Uhr, findet auf dem Dorfplatz wieder ein kleiner Adventsmarkt statt. Hierfür sind die Vorbereitungen der örtlichen Vereine bereits angelaufen. Wie auch in den letzten Jahren wird den Mitbürgern aus dem Ort und den benachbarten Dörfern, ein weihnachtliches Programm auf dem festlich geschmückten Dorfplatz dargeboten.
Interessenten, die einen Stand mit weihnachtlichem Angebot auf dem Adventsmarkt darbieten wollen, können sich beim Dorfgemeinschaftsverein unter der Tel. 05138 616908 melden, um weitere Details abzustimmen.
[ Programm ]

 

 

Vereinskalender

Dorfkalender

Der aktuelle Veranstaltungskalender wird regelmäßig im Dorf verteilt. Hier stellen wir den Kalender auch als pdf-Datei zum Download zur Verfügung.

Aufl 10 Jan 2019

 

my Heimat

15. Dezember 2019

  • Feiner Kaffeeduft liegt in der Luft
    Ein unvergessliches Erlebnis  Wer Kaffee über alles liebt und dazu auch ein Stück herrlichen selbstgebackenen Kuchen oder Torte bevorzugt, ist hier richtig: In der Sehnder  "Kaffeeröstetei" direkt am Ortsrand. Hier wird der Kaffee nicht nur frisch gemahlen und aufgebrüht, hier ist es auch möglich jede einzelne weitgereiste Kaffeebohne selbst auszusuchen und nach Voranmeldung einen Röstvorgang mitzuverfolgen.  Allein das Rösten des Kaffees dauert nicht länger als 20 Min. .  Wir verweilten geschlagene 3 Std. in diesem gemütlichen Café und hatten Gelegenheit von der Betreiberin der Kaffeerösterei allerhand Wissenswertes zu erfahren. Danke nochmals auch an dieser Stelle für diese unvergesslichen genussvollen Momente!  (Eine Kamera hatte ich nicht mit; zum  Fotografieren war gar keine Zeit -  ;) ) -
  • Mal etwas Anderes: statt Sehnde- Neuseeland
    Im Astor Grand Cinema - Hannover fand gestern abend in der Vortragsreihe 2019/ 20: "Durch die schöne weite Welt" von der HAZ ein Reisetraum nach Neuseeland statt. Carl von Hollen nahm die Besucher in der vollbesetzten Kinoarena mit auf eine erlebnisreiche Reise auf seine Lieblingsinsel. Es wurde selbstverständlich auch an die Menschen gedacht, die dort durch einen Vulkanausstoß ihr Leben verloren haben. Sie hatten als Touristen die Vulkaninsel White Island besucht, die in Privatbesitz ist. 17500 Urlauber haben die Insel bisher pro Jahr besucht. Es kam die Frage auf, warum die Insel mit dem Vulkan, der jederzeit ausbrechen kann, für Touristen zugänglich war !
  • Trostpreis

    ....mein Lieblingsvogel!!

Zum Seitenanfang